Trampling 41

Melady und ihre Sklave Richie machen einen Ausflug in den Wald.Bei einer Rastpause bekommt Melady Lust auf Trampling.Richie muss sich also hinlegen und die Trampling-Quenn benutzt seinen Körper wie einen Fußabtreter.Zuerst mit ihren Sportschuhen und dann mit ihren bestrumpften Füssen.Trotz dem Richie auf einer Decke liegt, spürt er unangenehm die Wurzeln und Steine des Waldbodens darunter.Die Trampling-Session wird für ihn daher schon bald zur reinsten Qual.Doch als Melady das merkt, beginnt es der Natursadistin erst so richtig Spass zu machen.Während sie ihm gnadenlos mit ihren Füssen die Körperteile durch quetscht, wird er die ganze Zeit über von ihr verbal erniedrigt, beleidigt, verhöhnt und beschimpft.So hat sich Richie den Ausflug nicht vorgestellt.




Trampling 41

  • Artikelnr. Trampling 41
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 5.10€